Wandern und Spanisch lernen in León – Tour 6

5 Tage Spanisch lernen und 7 Tage Wandern

Auch in Kombination mit Tour 5 – Wandern in Nicaragua möglich!

› Ganzjährig buchbar
Beste Reisezeit zum Wandern:
Dezember bis März
      Schwierigkeit – Auch für Untrainierte!  Auch für Untrainierte!

Das Ambiente der alten Universitätsstadt mit ihren geschichtsträchtigen Murales, die an Zeiten der Sandinistischen Revolution erinnern, macht León zu einem idealen Ort um Spanisch zu lernen.


Buchungsanfrage

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage das gewünschte Reisedatum, Vor- und Zuname, Anschrift und E-Mail bekannt.

Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung und senden Ihnen ein tagesaktuelles Angebot für den gewünschten Termin zu.

 

Um Ihnen ein Flugangebot erstellen zu können, benötigen wir weiters Ihre Reisepassnummer.


Pauschalreise

Alle Pauschalreisen "Abenteuer Mittelamerika" werden von Andreas Rabeder betreut. 

Vor Ort ist Oliver Wiesnegger Ihr Reiseleiter. Oliver lebt und arbeitet seit 1986 in Nicaragua. 

mehr über Oliver Wiesnegger

 

Kosten Wandern und Spanisch lernen in León – Tour 6:

auf Anfrage

Durch sich ständig ändernde Flugkosten können wir Ihnen erst bei einer Anfrage ein tagesaktuelles Flugangebot zusenden.

 

UM IHNEN EIN GÜLTIGES FLUGANGEBOT ZUSENDEN ZU KÖNNEN, BENÖTIGEN WIR DIE REISEPASSNUMMER!

WICHTIG!

Bei unseren Flugangeboten, München - Managa über Atlanta, sind alle Taxen und Visagebühren enthalten!

Leistungen
  1. Beratung in Europa
  2. Reiseunterlagen
  3. Betreuung vor Ort durch Oliver Wiesnegger
  4. Deutschsprachige und spanische Reiseleitung ab/bis Managua
  5. Privater Transfer vom Flughafen Managua nach León
  6. Familienunterkunft 5 Nächte/Woche mit Frühstück
  7. Wahlweise 20 oder 25 Stunden Unterricht inklusive Lernmaterial
  8. Soziokulturelle Aktivitäten am Nachmittag (z.B. Kino, Besuch eines Sozialprojektes, Wanderungen, lateinamerikanische Tänze, Museumsbesuch, Marktbesuch etc.).
  9. 7 Tage Freizeitaktivität nach Wahl (Wanderung zum Vulkan Cerro Negro, Wanderung zum Vulkan Telica oder Pilas El Hoyo, Ruinen von León Viejo, Naturreservat Isla Juan Venado, etc.)
Wichtige Informationen zur Reise lesen Sie hier
Anforderungen für Wanderwoche

Gesunde körperliche Verfassung, keine klettertechnischen Ansprüche. 

Grundausrüstung für Wanderwoche

Leichter, knöchelhoher Wanderschuh, evtl. Wanderstöcke, dünner Schlafsack, Isomatte, Regen- und Sonnenschutz (Regenjacke, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme), lange Wanderhose und langärmeliges Oberteil, Stirn- oder Taschenlampe, Tagesrucksack bis 8 Liter.
Die Tagesrationen zum Wandern kaufen sich die TeilnehmerInnen unter der Beratung des Reiseleiters vor Ort.

  1. Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird empfolen.
  2. Die maximale visafreie Aufenthaltsdauer beträgt 3 Monate.
  3. Wichtig für Flüge über die USA: auch bei Durchreise/Flughafentransit muss in die US "eingereist" werden, wofür Sie eine elektronische Einreiseerlaubnis ("Electronic System for Travel Authorization"), kurz ESTA, benötigen.
Abrechnung

Die Rechnugsstellung erfolgt über unser Partner-Büro Loro-Trips (es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von Loro-Trips, inkl. Reiseversicherung).